27.12.2018: Joy ist tragend 

Der Ultraschall hat es ans Licht gebracht was wir schon gefühlt haben: Joy ist tragend!!!

Nun wird die Maus noch mehr verwöhnt und bekuschelt, schließlich sollen die Kleinen schon früh auf Schmuseeinheiten geprägt werden. <3

Wir freuen uns sehr auf diesen Wurf, aus dem wir uns arbeitsfreudige, temperamentvolle und wesensfeste gelbe und schwarze Welpen um den 31.01./01.02.2019 erwarten.

 

 

Frohe Weihachten

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen, Zeit, noch einmal alles Revue passieren zu lassen. 

Für uns war es wieder ein sehr erfülltes Jahr mit unserer Familie, unseren Hunden und Freunden. Wir sind dankbar für die schönen Momente und freuen uns auf das neue Jahr.

Euch allen ein gesundes, glückliches und fröhliches 2019.

16.12.2018: Weihnachtsmarkt Gut Bossee

Wie schon in den vergangenen Jahren sind wir auch in diesem Jahr gemeinsam mit Freunden der Einladung der Familie von Bülow gefolgt, um den Besuchern des historischen Weihnachtsmarktes auf Gut Bossee eine kleine Vorstellung von der Arbeit mit unseren Retrievern zu geben.

Es war wieder ein sehr schönes Event und zahlreiche Interessierte sind gekommen um sich unsere Hunde bei der Arbeit anzuschauen. 

Vielen Dank an Petra mit Chloe, Birte mit Noura und Mats mit Rolli, dass ihr Jan und mich mit Cooper und Lilly dabei unterstützt habt. Es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch.

30.11./02.12.2018: Joy ist gedeckt

Am 30.11. und 02.12.2018 haben wir uns auf den Weg nach Dänemark gemacht um unseren C-Wurf auf den Weg zu bringen.

Völlig unkompliziert und problemlos wurde Joy von Mister gedeckt. Die beiden waren sich schnell einig. Nach einer kurzen Toberunde klappte es mit dem Decken sofort.

Wir freuen uns sehr auf diesen Wurf und hoffen, dass unser Ausflug Früchte trägt.

Mehr über Mister erfahrt ihr hier.

 

18.11.2018: A-Wurf Treffen

Kurz vor unserem geplanten C-Wurf haben wir uns noch einmal mit den "A-chen" getroffen.

Bis auf einen sind alle gekommen, darüber haben wir uns sehr gefreut.

Wir hatten einen schönen Tag mit allem, was so dazu gehört. Trotz Läufigkeit von Mama Joy und Schwesterchen Thilda wurde trainiert, war schon hart für die Jungs ;-)  Anschließend hatten wir bei Kaffee und Kuchen genügend Zeit zum klönen.

Vielen Dank für euren Besuch, es hat wieder so viel Spaß gemacht mit euch, wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

16.11.2018: Joy ist läufig <3

Das lange Warten hat ein Ende, Joy ist seit heute läufig.

Nun steigt die Spannung, wir freuen uns auf die kommende Zeit und hoffen, dass alles so klappt, wie geplant. 

Mehr Infos zu unserem geplanten Wurf findet ihr hier!

14.10.2018: Göttinger Workingtest

Wir sind mit Coper, Joy und Lilly auf dem Göttinger Workingtest gestartet.

Wie immer war dieser Workingtest eine super gelungene Veranstaltung und es ist jedes mal toll, dabei zu sein. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.

Lilly und ich sind zum 2. Mal in der F gestartet. Leider war sie an diesem Tag der Meinung, sie könne und wolle die Aufgaben alleine lösen. Wir hatten die eine oder andere Diskussion miteinander und dann habe ich sie zurück geholt.

Jetzt haben wir über den Winter Zeit, unsere "to do" Liste abzuarbeiten, da steht nun so das eine oder andere drauf. ;-)

Joy und ich hatten Tiefen aber auch Höhen an diesem Tag in der O aber in Summe waren wir zufrieden miteinander. ;-)

Ja und der Rest des Rudels?

Der Wahnsinn!!!! Jan und Coopy gewinnen nach einem nervenaufreibenden zweifachen Stechen in der O. Wir freuen uns riesig und wieder einmal sind wir Mädels so stolz auf unsere Jungs. <3

 

06.10.2018: Treffen der B-chen

Am Samstag, dem 06. Oktober war es endlich soweit. Das erste Treffen der B-chen war verabredet. Leider konnten nicht alle kommen, Krankheiten und unverschiebliche Termine kommen eben immer mal dazwischen. 

4 der sieben "jungen Wilden" kamen zusammen und es war ein rundum schöner Tag. Die Mäuse haben sich gut gemacht. Alle sind sehr darauf bedacht, es ihren Menschen recht zu machen und bilden schon harmonische Teams miteinander. 

Ihr Lieben, vielen Dank für euren Besuch, ihr seid weit angereist, das bedeutet uns viel. Macht weiter so und bleibt am Ball, wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

06./07.10.2018: Thilda besteht die Brauchbarkeit

Am Wochenende 06./07.10. haben Wiebke und Thilda (Borby's Almighty Thilda) die Verbandsprüfung nach dem Schuß (VPS) mit lebender Ente bestanden.

Toll ihr zwei, wir sind sehr stolz auf euch!

03.10.2018: NCT

Am 03.10.2018 haben wir uns auf den Weg nach Ochtrup zur Newcomer Trophy gemacht.

Lilly und ich sind an diesem Tag leider ein wenig unter unseren Möglichkeiten geblieben aber das tritt angesichts dieser schönen Veranstaltung in den Hintergrund. Es war ein herrlicher Tag mit einer sehr liebevollen Organisation und so netten Menschen. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Meine "Rennsemmel" hat mit 80 von 100 Punkten bestanden und ich bin stolz darauf, dass wir dabei waren.

Vielen Dank an Minze Fotografie für die schönen Bilder.

22.09.2018: Heide Cup

Es war Heide Cup und wir konnten mit drei Hunden starten! Kein Mädel läufig, endlich mal wieder los zum Working Test.

Lilly hat nach erst zwei Starts in der A ihren ersten F Workingtest absolviert und das hat sie so fein gemacht. Leider hat sie das letzte Dummy nicht nach Hause bringen können, da fehlte dann doch noch ein wenig die Erfahrung. Aber wir haben uns super Punkte erarbeitet, ich bin mega stolz auf die Lütte. Es war schön für mich zu sehen, wie gut sie die F Aufgaben schon bewältigen kann und das wir zwei schon ein richtiges Team geworden sind.

Cooper und Joy sind in einem starken O-Starterfeld klasse gelaufen. Jan und Coopy haben mit 84 Punkten, sehr gut, den 8. Platz bei 34 Startern erreicht. Joy und ich landeten mit 91 Punkten, vorzüglich, auf dem 2. Platz!!!! 

Ein toller Tag für uns Borby's :-)

Nach diesem großartigen Wochenende meint meine Herzdame, sie habe sich einen Platz auf dem Sofa mehr als verdient und Recht hat sie, meine Süße <3

September 2018:

Svenja und "Borby's born to be wild Camy" waren frühmorgens in der Heide zu einem Fotoshooting. Wundervolle Bilder sind dabei entstanden. Vielen Dank Svenja, zum Verlieben ist die Maus.

08.09.2018: Tammo besteht die Brauchbarkeit

Am 08.09.2018 besteht "Borby's Almighty Tammo" mit Friederike die jagdliche Brauchbarkeit zur Nachsuche auf Niederwild.

Toll gemacht ihr zwei, wir sind so stolz auf euch: Herzlichen Glückwunsch!

31.8.2018: Update Wurfplanung

                  Unsere Suche nach dem geeigneten "Mister Right" war erfolgreich!                                                                                 Mehr findet ihr hier!

04.08.-25.08.2018: Urlaub:

Endlich war es wieder so weit! Unser Camper wurde gepackt und wir haben uns auf den Weg gemacht. Dieses Mal zog es uns in den Norden.

Geplant waren drei Wochen Norwegen aber irgendwie kam es anders. Das ist ja auch das schöne am Campen, man fährt dorthin, wo es einem gefällt.

Unsere Reise führte uns über Schweden, Norwegen und dann zurück über Dänemark.

Es waren drei herrliche Wochen mit beeindruckender Natur, Zeit zum Relaxen, Lesen, Trainieren und einfach nur für uns.

11.08.2018: Wesenstest Thilda

Thilda (Borby's Almighty Thilda) durchläuft heute mit Wiebke den Wesenstest bei Birgit Muhr und bekommt eine sehr schöne Beurteilung. 

Wie toll, Wiebke, wir freuen uns mit euch über diese schöne Teamleistung.

13.06.2018: Gen Test Lilly

Die Ergebnisse der Gen Tests von Lilly sind da!

Die Maus hat nicht nur allerbeste Röntgrn Ergebnisse, sie ist auch in allem frei getestet und trägt gelb, wie herrlich!!!

SD2 frei, EIC frei, CNM frei, prcd-PRA clear, HNPK frei, E-Locus: e/E

19./20.05.2018: Work & Show "Smuck un plietsch"

Wir "Borby's" waren auf dem schönen "Smuck un Plietsch" Wochenende in Luhmühlen.  :-)

Am Samstag starteten Joy und Cooper im Show Ring, für beide das erste Mal und die zwei haben das so super gemacht!  :-)

Cooper bekam in der offenen Klasse der Rüden ein "V", der Wahnsinn!!! Und auch Joy hat ein sehr schönes "Sehr gut" ergattert, wer hätte das gedacht?! Wie schön!  :-)

Am Sonntag dann ging es für Lilly (Borby's Almighty Sweet Lilly) und Cooper (Silent Workers Chief Cooper) an den Workingtest Start. Joy musste leider verzichten, sie meinte, gerade JETZT läufig werden zu müssen  :-(

Lilly landete bei ihrem erst zweiten WT-Start in einem starken Teilnehmerfeld mit sehr anspruchsvollen Aufgaben (die Hälfte des Teilnehmerfeldes ist leider durchgefallen) auf dem zweiten Platz in der Anfängerklasse mit 74 von 80 Punkten und einem "vorzüglich". Außerdem bekam sie noch den Titel "best Marker" von den Richtern verleihen, was für eine Freude!  :-)

Cooper konnte sich in den kniffligen Aufgaben den 5. Platz beim WT in der offenen Klasse sichern und dadurch den dritten Platz im Gesamtsieg Work und Show erreichern. 

Was für ein Wochenende, ... Wir freuen uns riesig!

Auch Lillys Schwester Thilda war da. Die Maus hatte mit Wiebke ihren ersten WT Start und die zwei haben das toll gemacht. Gemeinsam haben sie die vier Aufgaben alle bewältigt und konnten ebenfalls gut bestehen.

Vielen Dank an Petra, Marcus, Alix und ihr fleißiges Helferteam, die diese anspruchsvolle Großveranstaltung souverän gestemmt haben. 

Es hat uns viel Spaß gemacht und wir kommen so gerne wieder.

09.-13.05.2018: Kurzurlaub in DK

In diesem Jahr haben wir die Himmelfahrtswoche für einen Kurzurlaub an der dänischen Nordsee genutzt.

Es waren herrliche Tage mit der ganzen Familie.

4 Generationen auf dem Campingplartz in Blavand. Meine Eltern, unsere Kinder Merle und Alex und Nina und Rene und unser süßer Enkelsohn Ben, der keine Sohn von Merle und Alex und natürlich unsere Wuffis.

Das Wetter: erstklassig, die Stimmung: bestens, ergo: PERFEKT!!!!

So ganz nebenbei hat Chaplin seinen "Freischwimmer" gemacht. 

Alle waren einhellig der Meinung, das war SPITZE!

Wir kommen wieder! :-)

Ganz lieben Dank an unsere Nina für die super Fotos.

28.04./29.04.2018: German Cup

Am letzten April Wochenende haben Jan und ich uns mit unserem Freund Hinrich auf den Weg nach Liebenberg gemacht. Gemeinsam sind wir mit Joy, Cooper und Chillie beim German Cup gestartet.

Es war ein tolles Event. Super Organisation, ganz fröhliche Stimmung und echt spannende Aufgaben. Wir hatten uns gewünscht, unter den Teams zu sein, die den zweiten Tag erreichen dürften und das hat wunderbar geklappt.

Am zweiten Tag mussten wir dann allerdings "Federn lassen", die Aufgaben wurden fix vergeben und wir konnten nicht mehr nach den Stärken der Teampartner auswählen, so haben wir dann den einen oder anderen Punkt verloren. ;-)

Nichts desto trotz haben wir dieses Wochenende unendlich genossen, wir waren dabei und das war SPITZE!!!

Ein herzliches Danke schön an Jana Starke für die tollen Fotos, die dabei entstanden sind.

18.03.2018: Lillys erster Workingtest

Am Sonntag, den 18. März haben Lilly und ich uns aufgemacht zu unserem ersten gemeinsamen Workingtest.

Das ist ja immer etwas ganz anderes als ein Training, die Athmosphäre kann man nicht simulieren.

Was soll ich sagen, ich war mehr als zufrieden. Lilly war gespannt aber nicht hektisch, aufmerksam aber nicht hibbelig, also alles gut. 

Sie war so schön bei mir mit ihrer vollen Konzentration, das war ein tolles Gefühl.

Wir zwei hatten einen herrlichen Tag und sind am Ende des Tages mit 88 von 100 Punkten, einem satten "sehr gut" glücklich und müde nach Hause gekommen.

02.03./03.03.2018: nun sind sie alle weg ...

Abholbilder: 

Joy's Fiene geht mit Silke und Michael nach Braunschweig. Dort wird sie das Rudel der "Labradore vom Thienbüttel" ordentlich aufmischen. Jette und Janne freuen sich bestimmt schon auf ihre neue Kumpeline. 

Silke wird Fiene sowohl im Dummy- als auch im jagdlichen Bereich führen. 

Ganz viel Freude mit der kleinen Sausemaus wünschen wir euch. 

Winston Churchill zieht zu Ellen und Matthias nach Klein Meckelsen. Ihn erwartet dort ein erfülltes Leben als Familien- und Dummyhund. 

Außerdem wird er, wie schon sein gelber Bruder aus dem A-Wurf, ein weltbester Tierarzt Begleithund werden.

Habt immer viel Spaß und Freude an- und miteinander.

Bente geht mit Heidi nach Lippstadt. Dort bereichert sie das Rudel der "Labradore vom Lipperoder Bruch". Es erwarten sie bereits die Labi Mädels Imke und Gretje und Ringo der Terrier voller Freude. 

Heidi wird Bente sowohl jagdlich als auch im Dummy Bereich führen. 

Wir wünschen euch ein glückliches gemeinsames Miteinander.

Camy reist mit Svenja nach Solingen. Die kleine Maus kommt zu Fiete und Dayna, den beiden älteren Labis von Svenja.

Sie wird im Dummy Bereich geführt werden und freut sich schon auf ein spannendes Leben mit Svenja.

Wir wünschen euch ganz viel Freude miteinander.

Ben hat sich heute mit Gisela und Wolfgang auf die Reise in den Taunus  gemacht. Er wird Wolfgang in seinem Revier auf der Jagd begleiten und außerdem auf Field Trials und im Dummy Bereich geführt werden. Auf ihn warten schon Joy und Faizah, die beiden Labi Damen der Familie und Csibi, ein Viszla Mädel. Na, wenn das kein Empfang für einen echten Borby's Jungen ist?!

Habt immer viel Spaß an euren gemeinsamen Unternehmungen.

Charly Chaplin bleibt bei uns. Er wird Cooper unterstützen,  stand er doch bis jetzt allein gegen zwei Mädels. 

Jan wird den kleinen Mann im Dummy Bereich und jagdlich führen.

Wir freuen uns auf das Leben mit dem süßen blonden "schwarzen Schaf"

Frollein Maier ist mit Jessy und Dominik in den Harz gezogen.

Auf sie wartet ein fröhlich turbulentes Leben in einer fünfköpfigen Familie mit 4 Hundekumpels.

Das Frollein wird im Dummy- und im jagdlichen Bereich geführt werden und ihr Motto wird sicher: "Langeweile gibt es nicht!"

Auf ein glückliches Leben miteinander. 

01.03.2018: Röntgen Ergebnis Burton

Heute kam endlich das langersehnte offizielle Röntgen Ergebnis von Burton (Borby's Almighty Black Burton) 

HD A2/A2, ED frei/frei

So schön. Wir freuen uns sehr mit Doreen und Karsten über dieses tolle Ergebnis.

Damit haben alle 5 geröngten Almightys A-Hüften und sind ED frei! 

Besser geht es nicht! :-)

03.01.2018: B-Wurf gelandet!

"Borby's born to be wild ..." sind geboren! 

Völlig  instinktsicher und souverän hat Joy am Mittwoch unserem B-Wurf das Leben geschenkt. 4 Mädels, zwei gelbe, zwei schwarze und drei gelbe Jungs kamen in knapp 5 Stunden zur Welt. 

Die Welpen haben eine schön gleichmäßige Gewichtsverteilung, sind total aktiv, krege und sehen so gut aus.  <3 

Unser Motto für die nächste Zeit: Genießen, kuscheln, ausruhen. :-)

Wir sind dankbar und sehr glücklich.

Mehr Infos findet ihr unter B-Wurf.

Schöner hätte uns das neue Jahr nicht begrüßen können, als mit diesem großen Glück, mit Joy und ihren sieben Zwergen. <3

Wir wünschen allen Freunden ein glückliches neus Jahr, in dem sich hoffentlich alle Wünsch erfüllen und wir uns oft begegnen. 

Auf ein spannendes, fröhliches und gesundes 2018!

Herzlich willkommen auf der Seite 

unseres Labrador Retriever Kennels

"Borby's..."

Wir züchten unter den Auflagen des Deutschen Retriever Clubs 

           DRC,

       der dem           VDH / FCI / JGHV angeschlossen            ist

Wir sind Mitglied im DRK

Dansk Retriever Klub


Anrufen

E-Mail